Kölnvention 2004: Gelände

Den Teilnehmern stehen 2 3-fach Turnhallen zur Verfügung, in denen rund um die Uhr jongliert werden kann.

Geschlafen wird in Klassenräumen. Auf dem Außengelände dürfen keine Zelte aufgestellt werden. Da es von außen zugänglich ist, ist das wohl auch besser so.

Es gibt aber die Möglichkeit, vorhandene Feuerstellen zu nutzen. Klingt nach langen, gemütlichen Nächten. Holz müsst ihr mitbringen, die Schule darf nicht angezündet werden. Wir müssen natürlich darauf achten, die Anwohner nicht zu stören.

Die Shows am Freitag und am Samstag finden im Forum der Schule statt, dass Raum für eine große Bühne und viele Zuschauer bietet.

Hier stellen Schüler ihre Schule vor, hier findet ihr einen Plan der Schule.

 

 

 

  Jonglieren, Einradfahren, Akrobatik, Diabolo... Kölnvention, Artistik in Köln


Kölnvention wird unterstützt von:


und